Home

Tanzen ist ein Fitnesstraining für den gesamten Körper.

Es wirkt gegen viele Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder Adipositas. Tanzen fordert und trainiert nahezu alle Muskeln des tanzenden. Es verbessert die Kondition, die Koordination, die Körperbeherrschung, die Balance und das Rhythmusgefühl. Die Bewegungsabläufe beim Tanzen sind gelenkschonend. Durch das Lernen der Figuren trainiert man das Gedächtnis.

In unseren Gruppen knüpft man leicht soziale Kontakte.

Wer also mit Tanzsport fit werden oder bleiben möchte, sollte regelmäßig zweimal pro Woche trainieren. Das gemeinsame Erlebnis des Tanzens mit einem Partner oder in der Gruppe führt dazu, dass der Sport weniger als Anstrengung, sondern mehr als Spaß wahrgenommen wird.

Die Faszination Tanzsport ist vielschichtig und kann deswegen mit Worten nur schwer erklärt werden. Kommen Sie vorbei, machen Sie mit und erleben Sie es einfach selbst!

Veranstaltungen im September 2019–Februar 2020

  • -
    Workshop mit Peter Schramm
  • -
    Herbstwanderung
  • -
    Workshop mit Peter Schramm
  • -
    Weihnachtsfeier

Aktuelles

Korrektur: Bauarbeiten Barfüßerhalle – Änderung Trainingszeiten / -orte

Auf Grund von Renovierungsarbeiten ist die Barfüßerhalle leider vom 10. September bis zum 31. Oktober oder gar bis zum 5.November 2019 geschlossen. Voraussichtlich können wir die folgenden Alternativen Anbieten: Die Anfängergruppe dienstags bei Monika Gutensohn trainiert ab dem 10. September für sechs Wochen in der FOS-Turnhalle (Achstraße 12) zur gewohnten Uhrzeit von 20:15 Uhr bis …