Alles Gute für 2022

Liebe Mitglieder des tc 75,

bisher war es gute Tradition, dass Anfang des Jahres ein Rundbrief an alle Mitglieder geht mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung und dem aktuellen Tanzplaner.

Hier bereitet uns die Pandemie dieses Jahr Schwierigkeiten. Einerseits ist Sport zwar derzeit unter Auflagen möglich. Deshalb starten wir am Montag, den 10.1.2022 wieder mit dem an die Pandemie angepassten Programm. Linedance findet unter Eigenregie statt. Dienstags vertreten Hemmeters in der Anfängergruppe. Alle anderen Gruppen außer montags finden wie bisher statt. Aktuelle Änderungen stehen jeweils auf der Homepage.

Andererseits ist unklar, wie es mit Inzidenzen, Virusvarianten und den einschlägigen Rechtsvorschriften weitergeht. Ich möchte deshalb den Januar noch abwarten und dann im Februar den Rundbrief und die Einladung zur Jahreshauptversammlung versenden. Vielleicht wissen wir bis dahin auch, ob und wie wir ein Sommerfest und andere Veranstaltungen gestalten können.

Fest steht, dass in der Jahreshauptversammlung Wahlen stattfinden und mehrere Posten im Vorstand neu zu besetzen sind: Vor allem die Posten des Stellvertreters, des Schriftwarts und des Sportwarts. Die bisherigen Vorstandsmitglieder geben ihre Ämter nach langen verdienstvollen Jahren ab.

Wenn ihr Ideen und Vorschläge für pandemiesichere Veranstaltungen und pandemiesicheres Tanzen habt, lasst mich das ebenfalls wissen.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2022.

Jochen Beyerlin