Neue Coronaregeln

Liebe Mitglieder,

seit gestern gilt in Lindau 2G+.

Das bedeutet für alle Tänzer das Tragen einer FFP2-Maske im ganzen Bereich bis zur Sporthalle. Betreten der halle und am Kurs teilnehmen könnt ihr nur vollständig geimpft mit Zertifikat oder vollständig genesen mit ärztlicher Bescheinigung und jetzt neu zusätzlich mit einem negativen Test. Es gelten PCR-Tests bis zu 48 h, Antigentests bis zu 24 h oder ein unter Aufsicht des Trainers oder Trainingsverantwortlichen durchgeführter Schnelltest. Letzterer ist vom Tänzer mitzubringen und im Eingangsbereich durchzuführen. Erst nach dem Ergebnis des Tests darf die Sporthalle betreten werden.

Ärztliche Bescheinigungen „genesen“ sind mir im Original vorher zur Prüfung vorzulegen. Das gilt es zu planen.

Jede Zuwiderhandlung kostet das Mitglied 250.- und den Verein 5000.- Das wollen wir vermeiden.

Liebe Grüße für den Vorstand

Jochen Beyerlin

Lindau ist Hotspot

Liebe Mitglieder,

leider ist Lindau seit heute, 07.11.2021 Hotspot. Es gilt daher uneingeschränkt 2 G. Ungeimpfte können leider nicht mehr am Training teilnehmen.

Beim Zugang zur Halle gilt FFP2 Maskenpflicht. Tanzen geht ohne Maske.

Leider gilt auch heute Abend bei der Jahreshauptversammlung 2 G.

Liebe Grüße

Jochen Beyerlin

Wichtiger Hinweis Covid 19

Liebe Mitglieder und Interessenten,

morgen, am 06.11.2021 wird die sogenannte Corona-Warnampel in Bayern auf „gelb“ wechseln. Dies bedeutet, dass für die Jahreshauptversammlung die Vorschrift „3 G plus“ gilt. Teilnehmen an der Jahreshauptversammlung kann also nur, wer genesen, vollständig geimpft oder getestet ist. Notwendig ist ein schriftlicher Nachweis eines PCR-Tests. Hinzu kommt noch, dass in den Innenräumen des Bayerischen Hofs in Rehlings Maskenpflicht herrscht. Es muss eine FFP 2 Maske getragen werden. Eine normale medizinische Maske genügt nicht mehr.

Für die Tanzkurse nächste Woche gilt dasselbe: Man kann nur noch tanzen, wenn man genesen ist, zweifach geimpft oder einen PCR-Test nachweisen kann. Die Trainer sind angehalten, insbesondere PCR-Testungen zu überprüfen.

Beim Zugang und in den Umkleideräumen sind FFP 2-Masken zu tragen.

Wir weisen noch darauf hin, dass zu befürchten ist, dass der Landkreis Lindau in den kommenden Tagen zu einem sogenannten „Hotspot“ erklärt wird. Es fehlen nur noch wenige Ziffern bis zur Inzidenz von 300. Dann gilt für den Zugang zu unseren Kursen für Trainer und Teilnehmer schlicht und ergreifend „2 G“. Nicht Geimpfte können dann an den Tanzkursen leider nicht mehr teilnehmen.

Für den Vorstand

Jochen Beyerlin